fbpx

Die Macher-University für Unternehmen

Die Ausgangslage

CHANGE IST KEIN PROZESS MEHR, ES IST EIN ZUSTAND
Im 19. Jh. hat es 100 Jahre gedauert, bis sich Wissen verdoppelt hat. Heute braucht es dafür 24 h. Veränderung gehört heute zu unserem Alltag, wie die Luft zum Atmen.


DIGITALISIERUNG HAT IN DEN MEISTEN UNTERNEHMEN EINZUG GEHALTEN. NUR NOCH NICHT IN DEN KÖPFEN DER MITARBEITER!
Jedem Mitarbeiter ist klar, dass die Zeiten sich verändert haben. Aber die wenigsten wissen, wie sie erfolgreich damit umgehen können.


MACHEN IST DAS NEUE WISSEN!
„Wer das Wissen hat, hat das Machen.”, diese Zeiten sind vorbei. Wissen ist heute jedem zugänglich. Heute gewinnen die, die es schaffen, das Beste aus ihrem Wissen zu machen.

„DAS HABEN WIR SCHON IMMER SO GEMACHT!“ IST DAS STERBEZIMMER VON MORGEN
Weiterbildungen werden immer noch im klassischen 12-15 Teilnehmer-Format durchgeführt. Die Themen sind immer noch die gleichen wie vor 10 Jahren. Die Mutigen wagen sich an Online-Trainings, die meist so langweilig sind, dass sie nicht angesehen werden. Wie will man so zukunftsfähig sein?

KOMMUNIKATION UND BEZIEHUNGSTUNING SIND DIE KOMPETENZEN DER ZUKUNFT

Keiner weiß, was kommt, aber eines ist klar: was computerisierbar ist, wird früher oder später computerisiert. Je mehr Technologie in Unternehmen Einzug hält, umso wichtiger wird der Mensch: als Schnittstelle für Beziehung und Kommunikation; Kommunikation, die sich über alle Ebenen und
alle Bereiche erstreckt.

DNA STATT WERTE-CHARTA
Wenn alte Strukturen wegbrechen, braucht es etwas anderes,
das Unternehmen den Rahmen und Mitarbeitern
den Halt gibt. Aber das ist keine Werte-Charta mehr, die
von einigen wenigen entwickelt und von so gut wie keinem
mitgetragen wird. Es braucht eine neue DNA, die von allen
gelebt wird.

Warum tun wir uns mit Veränderungen so schwer?

Angst und Gewohnheit

 Schneller laufen, ist nicht die Lösung!

RATIONAL IST ALLES KLAR
Kognitiv und rational ist den Mitarbeitern die Situation durchaus klar. Wir hören praktisch nie ernsthafte Gegenargumente. Und dennoch führt dieses „Verständnis“ meist nicht zu einem nachhaltigen Veränderungsimpuls.

ABER DAS BETRIFFT MICH NICHT
Statt konkreter Taten werden teilweise haarsträubende Begründungen entwickelt, warum die Veränderungen gerade auf den eigenen Bereich, oder die eigene Branche keine Auswirkungen haben.

ANGST!
Mitarbeiter haben Angst vor dem was kommt. “Bin ich dem gewachsen?“ „Werde ich das können?“ „Werde ich mich dann noch wohlfühlen?“ Angst ist ein massiver Lähmungs- und Verhinderungsfaktor. Wird sie nicht überwunden, wird jede Veränderung scheitern.

EMOTION KOMMT VON „MOVERE“ – BEWEGEN.
Ohne Emotionen bewegt sich nichts. Emotionen in die falsche Richtung bringen aber auch nichts. Viele Mitarbeiter fühlen sich fachlich totgeschult und sind emotional im Fluchtmodus. Anstatt
anzugreifen und nach vorne zu gucken, sind sie auf einmal der Bremsklotz des Unternehmens.

RATIONALES VERSTÄNDNIS REICHT NICHT FÜR VERÄNDERUNGEN.
Themen müssen emotional aufgeladen werden, um zu Handlungen zu führen. Wir können zehn mal „verstanden“ haben, deshalb werden wir nicht einmal mehr „machen“.

ERST DAS MINDSET, DANN DIE STRUKTUR
Erst wenn das Mindset verändert ist, kann sich Verhalten ändern. Aber die wenigsten wissen, wie sie es schaffen, diese Mindsetveränderungen hervorzurufen.

Die Lösung:

Relevante Themen müssen
emotionalisiert und in ein
Umsetzungskonzept gepackt
werden!

Der Macher Day

Ihr Breakthrough an nur einem Tag!

SINNVOLL STATT ALTHERGEBRACHT:

Das, was frher Wissen war, ist heute MACHEN und UMSETZEN. Nicht der, der weiß, hat am Ende den Umsatz, sondern der, der das Beste aus dem Wissen macht. Wir mssen uns komplett verändern. Mit dem Mindset, den Strategien und den Tools der Vergangenheit werden wir in Zukunft keinen Blumentopf mehr gewinnen. Der Gap zwischen Wissen und Machen entscheidet ber Erfolg und Misserfolg.
Bei unseren Kunden erleben wir einen regelrechten Hunger nach diesen Themen:

  • Wie komme ich wirklich ins Tun?
  • Wie bringen wir Mitarbeiter ins Tun?
  • Wie lassen wir uns von den Veränderungen dieser Zeit nicht abschrecken, sondern antreiben?
  • Wie nutzen wir die Chancen der Zeit und sehen nicht nur die Probleme?
  • Was braucht es, damit aus unseren Leuten „Macher“ werden?
  • Wie schaffen wir es, dass wir/unsere Mitarbeiter endlich Verantwortung übernehmen?

Das sind nur einige der Fragen, die uns ständig begegnen und alle zahlen auf das gleiche Thema ein: Macher!
Und genau in diese Kerbe schlagen wir mit dem MACHER DAY!

PRAXISRELEVANT UND UNTERNEHMENSSPEZIFISCH

Wir trainieren nicht an der Praxis vorbei, sondern direkt in sie hinein. Wir labern nicht, wir theorisieren nicht, wir machen und schaffen. Sie geben uns Ihr Thema/Ihre Botschaft vor und wir gestalten damit Ihren Tag mit nur einem Ziel: Das diese Botschaft am Ende des Tages in den Herzen Ihres kompletten Teams fest verankert ist

  • Wir machen aus SOLLEN WOLLEN
  • Wir verwandeln ZWEIFEL in MUT
  • Wir machen aus PROBLEMSEHERN CHANCENFINDER
  • Wir verändern das Mindset nachhaltig und effektiv
  • Wir implementieren Ihr WARUM
  • Wir machen aus ZWEIFELN UMSETZEN
  • Wir leben Kommunikation – an einem Tag erreichen wir mit dem Macher Day bis zu 5000 Menschen – live
  • Wir erwecken Ihre DANN zum Leben und lassen Werte lebendig und greifbar werden
  • Wir kreieren das Momentum, das Wachstum völlig neu definiert
  • Wir reden nicht nur, wir emotionalisieren und aktivieren: mit bis zu 5000 Teilnehmern veranstalten wir Ihren Tag im Seminar-Format

PRAXISRELEVANT UND UNTERNEHMENSSPEZIFISCH

Wir trainieren nicht an der Praxis vorbei, sondern direkt in sie hinein. Wir labern nicht, wir theorisieren nicht, wir machen und schaffen. Sie geben uns Ihr Thema/Ihre Botschaft vor und wir gestalten damit Ihren Tag mit nur einem Ziel: Das diese Botschaft am Ende des Tages in den Herzen Ihres kompletten Teams fest verankert ist

  • Wir machen aus SOLLEN WOLLEN
  • Wir verwandeln ZWEIFEL in MUT
  • Wir machen aus PROBLEMSEHERN CHANCENFINDER
  • Wir verändern das Mindset nachhaltig und effektiv
  • Wir implementieren Ihr WARUM
  • Wir machen aus ZWEIFELN UMSETZEN
  • Wir leben Kommunikation – an einem Tag erreichen wir mit dem Macher Day bis zu 5000 Menschen – live
  • Wir erwecken Ihre DANN zum Leben und lassen Werte lebendig und greifbar werden
  • Wir kreieren das Momentum, das Wachstum völlig neu definiert
  • Wir reden nicht nur, wir emotionalisieren und aktivieren: mit bis zu 5000 Teilnehmern veranstalten wir Ihren Tag im Seminar-Format

Und was kommt danach?

Nach dem Macher Day folgt die Implementierung in den Alltag. Jetzt geht es darum, NEUE Gewohnheiten zu etablieren. Gerne helfen wir Ihnen dabei mit unserem 360-Grad-Nachhaltigkeitskonzept.